Apfelravioli in Karamell

Zutaten

Für den Teig:
13 Eigelb
2 Volleier
25 g Grieß
1 TL Olivenöl
500 g Mehl
Für die Füllung:
3 Äpfel
Butter und Zucker
Zimt
Vanillezucker
Orangenschale
Für den Karamell
300 g Zucker
50 g Butter
0,3 I Apfelsaft

Zubereitung

Für den Teig alle Teigzutaten verkneten und mit der Nudelmaschine auf ca. 1 mm Stärke ausrollen.

Für die Füllung die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden, in der Pfanne mit Butter und Zucker andünsten. Mit etwas Zimt, Vanillezucker und Orangenschalen abschmecken.

Mit der kalten Füllung Ravioli füllen. In kochendem Wasser ca. 3-5 Min. abkochen.

Für den Karamell Zucker im Topf leicht karamellisieren lassen, Butter hinzugeben. Mit Apfelsaft ablöschen und zu einer sämigen Masse einkochen.

Gekochte Ravioli in Karamell schwenken.

Nachspeise